Rijpe huid



Reife Haut bekommt jeder im Laufe seines Lebens. Manche früher, manche später. Wann deine Haut beginnt, erste Zeichen von Hautalterung zu zeigen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Zum Beispiel von deinen Genen und Hormonen, aber auch von deiner Lebensweise und Ernährung. Und natürlich der Art, wie du mit Sonnenstrahlen umgehst. Reife Haut hat Fältchen und Linien und erschlafft nach und nach durch den abnehmenden Hyaluron- und Kollegengehalt. Reifer Haut kann man Wirkstoffe von außen zuführen, um sie wieder zu glätten und praller zu machen z.B. in Form von Spilanthol, Retinol oder Hyaluron.


"Als je blij bent met jezelf, is je huid dat ook."